DSC_7815

Denise R. mit Nadir vom Rosegghof

Reitschule Rosegghof

Die Reitschule wird von Denise Riggenbach geführt. Mein Ziel ist es, Kindern und Erwachsenen das Reiten so beizubringen, dass die Pferde korrekt, mit Freude und Engagement geritten werden können. Und das ohne Stress, mit viel Geduld und Abwechslung.

Als erstes steht ein korrekter Sitz im Vordergrund. Wenn dieser „sitzt“, wird in der Reithalle das freie Reiten erlernt, das Pferd selbständig zu lenken, Hufschlagfiguren korrekt und genau zu reiten und Freude daran zu haben, wenn es klappt.

Zur Reitstunde gehört ebenfalls das Putzen des Pferdes, Sattel und Zaumzeug anzulegen, das Pferd bereit machen um losreiten zu können. Denn was bringt es, reiten zu können, aber das Pferd nicht selbstständig darauf vorbereiten zu können?

Nach dem Reiten satteln wir  das Pferd gemeinsam ab, putzen die Sattellage, kümmern uns darum das Sattel und Zaumzeug sauber gemacht werden für die nächste Verwendung.

Unsere Schulpferde sind Leo (18) und Elios (19), Halino (8), Nadir (8), Noelia (7), Nikita (6) und Estonia (6).  Sie geniessen die Aus- und Weiterbildung bei mir, seit sie von der Fohlenweide gekommen sind. Da ich die Pferde so zu sagen seit Kindesbeinen an kenne, hat sich dadurch eine sehr starke Bindung ergeben. Durch diese Pferdekenntnis kann ich einschätzen, welches Pferd mit welchen Reitschüler bzw. Schülerin am besten zusammen passt.

 

WP_20140206_002

Reitschülerin Muriel M. mit Leo

Reitstundentarife

Kinder ab 10 Jahren: 37.– Franken pro Lektion, ein 10er-Abonement kostet 350.–

Erwachsene ab 18 Jahren: 47.– Franken pro Lektion, ein 10er-Abonement kostet 450.–

Beritt: 50.–, exkl. Anfahrt

Gerne stelle ich Ihnen auch einen Gutschein aus für eine Reitstunde.

 

Interessiert? Ihre Ansprechpartnerin: Denise Riggenbach  079 734 73 05