Öffnungszeiten Hofladen Rosegghof      

Mittwoch: 9.00 – 11.00 Uhr                                    
Freitag: 16.00 – 18.00 Uhr                                  
Samstag: 9.00 – 12.00 Uhr

          Neu auch bequeme Kartenzahlung  im Hofladen möglich!

    

 

Unser Angebot

Obst
Zeitweise können wir wieder eigenes Obst und eigenen Most verkaufen. Unsere vor über 17 Jahren gepflanzte Hochstamm-Allee, entlang der Hofzufahrt, bringt langsam Früchte hervor. Es sind alles Sorten, die von der Stiftung Pro Specia Rara für dieses Arboretum zur Verfügung gestellt wurden.

Gemüse
Während des Freilandanbaus im Sommer finden Sie bei uns ein reichhaltiges Gemüsesortiment, wie Sie es vom Wochenmarkt her kennen. Im Winter reduziert sich das Gemüseangebot auf die im Handel erhältlichen Bio-Gemüse. Gemüse welches wir nicht selber anbauen können, kaufen wir von verschiedenen Bio-Produzenten aus der Region zu, damit wir Sie umfassend bedienen können.

Kartoffeln

Wir bauen verschiedene Sorten Kartoffeln an: Frühkartoffel Elvira und die Lagersorten Desirée, Victoria und Agria. Desirée, verwendet man am Besten für Gschwellti, Raclette, Gratin, Kartoffelsalat oder Rösti. Die mehlig-kochende Sorte Agria und Viktoria verwendet man für Kartoffelstock, Pommes Frites, Backed Potateos, etc. Mit den verschiedenen Sorten ist es möglich, mit einer optimalen Lagerführung im betriebseigenen Kühlraum, jederzeit die optimale Qualität für Sie bereit zu halten, ohne Keimhemmungsmittel!

Milchprodukte
Die Milchprodukte beziehen wir von innovativen Bio-Bauern aus der Region. Ein ansprechendes Sortiment an nicht homogenisierter Milch, Joghurt, Hart- und Weich-Käse, sowie Spezialitäten wie Bergkäse oder Sbrinz runden das Angebot ab.

Getreide/Mehl
Neu haben wir Mehl und Getreide der Lehmann Mühle im Angebot. Unser auf dem Rosegghof produziertes Getreide verkaufen wir schon seit über 20 Jahren an diese traditionelle Familien-Biomühle im Aargau. Durch diesen Austausch können wir Ihnen professionelle und ausgeglichene Backmehle anbieten. Zum Beispiel die Klostermehl-Mischung, welche ein schmackhaftes und lagerfähiges Brot ergibt.

Eier
Aus unserem Hühnerhof können wir Ihnen echte Freilandeier mit der Knospe anbieten. Auch wenn Sie mal eine grössere Menge benötigen.

Fleisch
In den Verkauf gelangt nur von uns selbst produziertes Schweine-, Rind- und Pouletfleisch. Die verarbeiteten Fleischwaren wie Trockenfleisch, Würste, geräucherte Stücke usw., sind nach unseren Rezepten und nach den Bio Suisse Richtlinien für die Hofverarbeitung in der Metzgerei André & Sandra Scholl in Selzach, in der Bio-Geflügelmetzgerei von Christian Kopp in Heimisbach, oder von der Bio-Fleischtrocknerei Jörg & Marlene Brügger in Parpan GR, hergestellt.

Frisches und tiefgefrorenes Fleisch ist während des ganzen Jahres im Hofladen erhältlich. Sie können auch grössere Mengen direkt nach der Schlachtung beziehen. Dazu bitte eine Anfrage machen, für die notwendige Koordination. Wir informieren Sie auch gerne per Mail über das aktuelle Angebot, wenn Sie das wünschen.